Ist das Leben lebenswert ?

Meiner Meinung nach gibt es keinen Gott. Wenn das welche anders sehen, ist das auch okay. Doch ich hab dann mal eine Frage... Warum lässt Gott uns Menschen dann leiden? Jeden Tag leiden Millionen von Menschen an Hunger, Krankheiten oder Tod. Warum? Sagt mir das. Allein im letzten Jahr habe ich drei wichtige Personen verloren. Alle waren noch sehr jung und haben auf dieser Erde nichts schlimmes getan. Sie lebten besser als alle Menschen die ich kenne. Wenn es Gott wirklich geben würde, dann wären sie jetzt noch am Leben. Oder ist es etwa so, dass Gott uns nur als Spielfiguren in seinem eigenen Spiel benutzt? Nehmt zum Beispiel die Geschichte von Hiob.. Er hat Gottes Gebot bis ins kleinste Detail, doch trotzdem nahm ihm Gott alles und verpasste ihm eine schmerzhafte Krankheit. Das alles geschah, weil Gott sich auf einen Deal mit dem Teufel einließ. Also.... warum ist Gott so ?

12.7.15 19:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen